Anlassen/Motorradgottesdienst:


Schon seit der Gründung des Clubs im Jahr 1993 wird regelmäßig zu Beginn der Biker-Saison in Zusammenarbeit mit der evangelischen und katholischen Kirche das „Anlassen“ in Form eines Motorradgottesdienstes organisiert. Dabei wird an verstorbene Motorradfahrer/-innen und für eine unfallfreie Saison gebetet. So werden mit Gleichgesinnten bei Live-Musik nach einer kleinen Rundfahrt bei malerischer Atmosphäre auf dem steinauer Marktplatz („Kumpen“) die ersten Benzingespräche der Saison geführt. Wenn der Wettergott Petrus es will, finden sich zu der Veranstaltung regelmäßig mehrere hundert Fahrzeuge ein.

...kann sich sehen lassen:


Wir veranstalten mit und für unsere Mitglieder und Freunde Aktionen und Ausfahrten rund um das Thema Motorrad und Freizeit. Dabei darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Das dieses längst nicht alles ist, seht ihr in unserer Fotogalerie oder unter der Rubrik „Was geht wann?“. Dort sind alle aktuell geplanten Termine aufgeführt. Näheres kannst Du erfahren, wenn Du - völlig zwanglos und unverbindlich - uns in der „CDM-Hütte“ besuchen kommst......


...Interesse geweckt? Dann lass´ dich einfach Freitags zum „Hüttenabend“ blicken. Hier wird keiner zu einer Mitgliedschaft überredet oder irgendwie verpflichtet. Komm einfach zum Benzinquatschen vorbei......